Impressum

smart-invest GmbH

Adlerstraße 31
70199 Stuttgart

Tel.: +49 (0) 711 / 18 56 27 30
Fax: +49 (0) 711 / 18 56 27 39
E-Mail: infosmart-investde

Web: www.smart-invest.de

Registergericht Stuttgart HRB 724270
Geschäftsführer: Arne Sand

Die smart-invest GmbH ist ein von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht Graurheindorfer Str. 108 in 53117 Bonn und Marie-Curie-Str. 24-28 in 60439 Frankfurt zugelassenes Wertpapierinstitut.

Disclaimer

Bei den Informationen auf dieser Webseite handelt es sich um eine Werbemitteilung, die nicht allen gesetzlichen Anforderungen zur Unvoreingenommenheit von Finanzanalysen genügt. Interessenkonflikte bestehen und werden nicht ausgeschlossen. Die Informationen basieren auf Quellen, die wir für zuverlässig halten; dennoch können wir eine Garantie für deren Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität nicht übernehmen.

Die Informationen stellen keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren, Investmentfondsanteilen oder von unseren Dienstleistungen dar und stellen demgemäß auch keine Anlageberatung zu diesen Produkten dar. Die Informationen enthalten zudem nicht alle für eine wirtschaftlich bedeutende (Anlage-)Entscheidung wesentliche Angaben. Ferner können sie von Informationen und Einschätzungen anderer Quellen/Marktteilnehmer abweichen. Für ausführliche Informationen zu den Investmentfonds wird auf die jeweiligen Verkaufsprospekte, die wesentlichen Anlegerinformationen sowie die Jahres- und Halbjahresberichte für diese Investmentfonds verwiesen. Diese Unterlagen sind die allein rechtlich maßgeblichen Informationen für diese Investmentfonds. Eine Entscheidung über einen Kauf sollten Sie erst nach Prüfung der vollständigen Unterlagen und Risikohinweise sowie nach vorheriger Rechts-, Steuer- und Anlageberatung treffen und nachdem sie eigene Marktrecherchen durchgeführt haben.

Die Verkaufsprospekte, die wesentlichen Anlegerinformationen sowie die Jahresbericht und die Halbjahresberichte sind in elektronischer oder gedruckter Form kostenlos in deutscher Sprache bei Ihrem Finanzberater sowie bei der

smart-invest GmbH
Adlerstrasse 31
70199 Stuttgart

Tel.: +49-(0)711-185627-30
Fax +49-(0)711-185627-39
E-Mail: infosmart-investde

sowie bei der jeweiligen Kapitalverwaltungsgesellschaft erhältlich.

Wertpapiere und Investmentfonds unterliegen Kursschwankungen, die zu Verlusten des eingesetzten Kapitals, bis hin zum Totalverlust, führen können. Auf der Webseite angegebene Wertentwicklungen aus der Vergangenheit sind kein verlässlicher Indikator für die künftige Wertentwicklung. Zukunftsgerichtete Aussagen enthalten Risiken und müssen daher in Zukunft nicht eintreten. Sie beruhen auf Planungen, Schätzungen und Prognosen. Wir werden diese Aussagen angesichts neuer aktueller Informationen oder künftiger Ereignisse auf der Webseite nicht verpflichtend korrigieren oder weiterentwickeln.

Weder die smart-invest GmbH noch ihre Organe oder Mitarbeiter können für Verluste haftbar gemacht werden, die durch die Nutzung der Inhalte auf dieser Webseite oder im sonstigen Zusammenhang mit dieser Webseite verursacht wurden!

Nachdruck oder Veröffentlichung der Inhalte nur mit ausdrücklicher schriftlicher Genehmigung des Herausgebers.

 

Ausführungsqualität und Auswertung (als PDF zum download)

Nachhaltigkeit

Unsere Strategien zur Einbeziehung von Nachhaltigkeitsrisiken

 

Eine Bewerbung ökologischer oder sozialer Merkmale in unseren Anlagestrategien oder für sonstige konkrete Finanzinstrumente ist mit den folgenden Ausführungen nicht beabsichtigt:

  •  Als Unternehmen möchten wir einen Beitrag leisten zu einem nachhaltigeren, ressourceneffizienten Wirtschaften mit dem Ziel, insbesondere die Risiken und Auswirkungen des Klimawandels zu verringern. Neben der Beachtung von Nachhaltigkeitszielen in unserer Unternehmensorganisation selbst sehen wir es als unsere Aufgabe an, auch unsere Kunden in der Ausgestaltung der zu uns bestehenden Geschäftsverbindung für Aspekte der Nachhaltigkeit zu sensibilisieren.
  • Umweltbedingungen, soziale Verwerfungen und oder eine schlechte Unternehmensführung können in mehrfacher Hinsicht negative Auswirkungen auf den Wert der Anlagen und Vermögenswerte unserer Kunden haben. Diese sog. Nachhaltigkeitsrisiken können unmittelbare Auswirkungen auf die Vermögens-, Finanz- und Ertragslage und auch auf die Reputation der Anlageobjekte haben. Da sich derartige Risiken letztlich nicht vollständig ausschließen lassen, haben wir für die von uns angebotenen Wertpapierdienstleistungen spezifische Strategien entwickelt, um Nachhaltigkeitsrisiken erkennen und begrenzen zu können.
  • Für die Begrenzung von Nachhaltigkeitsrisiken versuchen wir Anlagen in solche Unternehmen zu identifizieren und möglichst auszuschließen, die ein erhöhtes Risikopotential aufweisen. Mit spezifischen Ausschlusskriterien sehen wir uns in der Lage, Investitionsentscheidungen auf umweltbezogene, soziale oder unternehmensbezogene Werte auszurichten. Hierzu greifen wir in der Regel auf im Markt anerkannte Bewertungsmethoden zurück.
  • Die Identifikation geeigneter Anlagen kann zum einen darin bestehen, dass wir in Investmentfonds investieren, die bereits mit einem geeigneten und anerkannten Nachhaltigkeits-Filter zur Reduktion von Nachhaltigkeitsrisiken ausgestattet sind. Die Identifikation geeigneter Anlagen zur Begrenzung von Nachhaltigkeitsrisiken kann auch darin bestehen, dass wir für die Produktauswahl in der Vermögensverwaltung auf anerkannte Rating-Agenturen zurückgreifen.
  • Die Strategien unseres Unternehmens zur Einbeziehung von Nachhaltigkeitsrisiken fließen auch in die unternehmensinternen Organisationsrichtlinien ein. Die Beachtung dieser Richtlinien ist maßgeblich für die Bewertung der Arbeitsleistung unserer Mitarbeiter. Insoweit steht die Vergütungspolitik im Einklang mit unseren Strategien zur Einbeziehung von Nachhaltigkeitsrisiken.

 

Erklärung zur Nicht-Berücksichtigung nachteiliger Auswirkungen auf Nachhaltigkeitsfaktoren

Aufgrund gesetzlicher Vorschriften (Art. 4 Abs. 1 a Abs. 2 OffenlegungsVO) sind wir zu den nachfolgenden Angaben verpflichtet:

  •  Investitionsentscheidungen können nachteilige Auswirkungen auf die Umwelt (z.B. Klima, Wasser, Artenvielfalt), auf soziale - und Arbeitnehmerbelange haben und auch der Bekämpfung von Korruption und Bestechung abträglich sein.
  • Wir haben grundsätzlich ein erhebliches Interesse daran, unserer Verantwortung als Vermögensverwalter gerecht zu werden und dazu beizutragen, derartige Auswirkungen im Rahmen unserer Anlageentscheidungen zu vermeiden. Die Umsetzung der hierfür vorgegebenen rechtlichen Vorgaben ist nach derzeitigem Sachstand jedoch aufgrund der bestehenden und noch drohenden bürokratischen Rahmenbedingungen unzumutbar. Überdies sind wesentliche Rechtsfragen noch ungeklärt.
  • Zur Vermeidung rechtlicher Nachteile sind wir daher derzeit daran gehindert, eine öffentliche Erklärung dahingehend abzugeben, dass und in welcher Art und Weise wir die im Rahmen unserer Investitionsentscheidungen nachteiligen Auswirkungen auf Nachhaltigkeitsfaktoren (Umweltbelange usw.) berücksichtigen. Daher sind wir gehalten, auf unserer Webseite zu erklären, dass wir diese vorläufig und bis zu einer weiteren Klärung nicht berücksichtigen (Art. 4 Abs. 1 b) OffenlegungsVO).
  • Wir erklären aber ausdrücklich, dass diese Handhabung nichts an unserer Bereitschaft ändert, einen Beitrag zu einem nachhaltigeren, ressourceneffizienten Wirtschaften mit dem Ziel zu leisten, insbesondere die Risiken und Auswirkungen des Klimawandels und anderer ökologischer oder sozialer Missstände zu verringern.

Bildnachweise

iStock: imaginima, TERADAT SANTIVIVUT, lukas_zb, jxfzsy, maciek905
Shutterstock: Dabarti CGI, beboy

Konzeption, Design und Realisierung

UNIBRAND GmbH
www.unibrand.de